Samstag, 24. Juli 2021

NOTRUF: 112

header.png
  •  

Amtshilfe für die Polizei erfordert einen Drohneneinsatz

Die Bilder von dem schweren Verkehrsunfall am Bahnübergang in Ildehausen hatten alle noch vor den Augen. Um den Unfallhergang zu rekonstruieren forderte die Polizei am vergangenen Donnerstag gegen 14.15 Uhr die BOS Drohne der Feuerwehr an.
Vier Mitglieder des Feuerwehr Drohnen - Teams machten sie auf dem Weg zur Einsatzstelle. Nach Absprache mit der Polizei brachten die ausgebildeten Piloten und Luftraumbeobachter die Drohne in Stellung. Im ELW der Feuerwehr Seesen wurden die Luftbilder und Videos gespeichert und der Polizei zur weiteren Sichtung übergeben.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Rhüden +++ Feuerwehr Seesen